Seminar Qualitätsmanagement und Pandemieplanung im Unternehmen

Präsenzseminar Qualitätsmanagement und Pandemieplanung im Unternehmen

Eine Pandemie bedeutet für zahlreiche Unternehmen gravierende Einschnitte in der Gestaltung der Betriebsabläufe. Das Einhalten strikter Hygienevorschriften etabliert sich zumeist rasch als fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Viele andere Sicherheitsmaßnahmen und auch die Auswirkungen der Krise auf Umsatz und Lieferketten lassen sich jedoch nicht immer reibungslos in den laufenden Betrieb integrieren. Der empfohlene Sicherheitsabstand zwischen Mitarbeitern, aber auch Umsatzeinbußen, Kurzarbeit und Quarantäne: In der Corona-Krise gibt es zahlreiche Faktoren, die eine Anpassung der Arbeitsabläufe im Betrieb nach sich ziehen. Aufgabe des Qualitätsmanagements ist es, mit diesen Veränderungen nicht einfach nur Schritt zu halten, sondern aus einer für alle Beteiligten ungewohnten Situation das Beste zu machen. Im Rahmen unserer Unternehmensberatung rund um „Qualitätsmanagement und Pandemieplanung im Unternehmen“ unterstützen unsere Experten Sie dabei, dieser anspruchsvollen Aufgabe souverän zu begegnen.

Maximale Sicherheit am Arbeitsplatz & unverminderte Qualität in der Produktion

Im Rahmen unserer Unternehmensberatung rund um „Qualitätsmanagement und Pandemieplanung im Unternehmen“ erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Experten einen individuellen Pandemieplan für Ihr Unternehmen. Dieser soll einerseits die Sicherheit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, andererseits aber auch die trotz eventueller Veränderungen im Betriebsablauf konstante Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen gewährleisten. Um sich in der Corona-Krise zu behaupten, erschließen Sie dabei vor allem Wege, um die Weisungen der Gesundheitsbehörden in konkrete Hygienevorschriften und sichere neue Arbeitsabläufe zu übersetzen. Gleichzeitig schärfen Sie Ihren Blick für die eventuellen Auswirkungen veränderter Prozesse im Unternehmen auf Zertifizierungen und den Datenschutz gemäß DSGVO. Auf Wunsch beraten unsere Experten Sie außerdem zu den möglichen Förderprogrammen für die Finanzierung dieser Maßnahmen im Qualitätsmanagement.

Förderungen für Ihre Unternehmensberatung:

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat unlängst ein neues Förderprogramm für Unternehmensberatung in der Corona-Krise verabschiedet. Dieses unterstützt Jungunternehmer, Bestandsunternehmen und Unternehmen in Schwierigkeiten durch Vollfinanzierung von Beratungsmaßnahmen zu Themen rund um die Corona-Krise. Um Ihnen den Zugang zu dieser BAFA-Förderung zu erleichtern, prüfen unsere Experten gern für Sie, ob Ihr Unternehmen als förderfähig gilt - und unterstützen Sie natürlich auch bei der Antragstellung.

  • Rechtliche Grundlagen: Betriebliche Pandemieplanung in der Corona-Krise

    > Die Weisungen der Gesundheitsbehörde in der Corona-Krise
    > Wirken sich öffentliche Leitlinien auf das Qualitätsmanagement aus?
    > Die Informations- und Meldepflichten des Qualitätsverantwortlichen
    > Pandemie-Vorschriften und Arbeitssicherheit

     

    Auswirkung der Corona-Krise auf das Qualitätsmanagement

    > Hygienevorschriften im Betrieb anpassen
    > betriebliche Abläufe evaluieren und ggf. optimieren
    > Auswirkungen der Veränderungen auf Zertifizierungen
    > Wer haftet bei Verstößen?

     

    Organisation der betrieblichen Pandemieplanung

    > Veränderungen innerbetrieblicher Abläufe strategisch kommunizieren
    > Betriebsvereinbarungen: Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates
    > Qualitätsmanagement trotz Kurzarbeit sicherstellen
    > krisenbezogenes Qualitätsmanagement
    > Datenschutzrichtlinien: DSGVO-konform durch die Krise
    > vertragsrechtliche Anforderungen an das Krisenmanagement

     

    Finanzierung der QM-Maßnahmen

    > Die Umsetzung der QM-Maßnahmen finanzieren
    > Kreditprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
    > Finanzierungen bei der KfW beantragen
    > Langfristige Planung: Im QM für eine Pandemie vorsorgen

  • Sie lernen, Qualitätsmanagement gezielt als Mittel zum Krisenmanagement im Unternehmen einzusetzen. Zu diesem Zweck verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Veränderungen der Betriebsabläufe, die erforderlich sind, um Weisungen der Gesundheitsbehörden in Ihrem Betrieb zu implementieren. Gleichzeitig evaluieren Sie den Einfluss dieser Veränderungen auf die Effizienz der Prozesse sowie auf Zertifizierungen, Datenschutz und Mitarbeiterzufriedenheit. So verbinden Sie maximale Sicherheit am Arbeitsplatz mit Prozessoptimierung und geschicktem Personalmanagement.

  • Unser Beratungsangebot „Qualitätsmanagement und Pandemieplanung im Unternehmen“ beschäftigt sich mit den Veränderungen, die die Corona-Krise für Ihren Betrieb bedeutet. Alle hierfür erforderlichen Vorkenntnisse bringen Sie bereits mit: Immerhin sind Sie Experte für die Strukturen und Prozesse in Ihrem Unternehmen. Je nachdem, mit welchen Aspekten des Qualitätsmanagements als Teil des effektiven Krisenmanagements Sie und Ihre Mitarbeiter sich bereits beschäftigt haben, setzen unsere Dozenten gemeinsam mit Ihnen dort an, wo akuter Handlungsbedarf besteht.

Unser Beratungsangebot „Professionelle Telefonate in der Krise“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen, die aufgrund der Corona-Krise im Arbeitsalltag derzeit vermehrt Telefongespräche führen. Je nach Art der Telefongespräche, die in der jeweiligen Abteilung geführt werden, passen wir die Inhalte des Consultings individuell an Ihre Zielsetzungen und Bedürfnisse an. So können einerseits Vertrieb und Einkauf von dieser Beratung profitieren, andererseits aber auch Manager und Projektleiter, deren Mitarbeiter derzeit im Home Office arbeiten.

 

SI-CO-008

PRÄSENZ
eLEARNING
Öffentliches Seminar
1 2 3

SEMINAR-NR.: SI-CO-008

DE, AT, CH,

1.310,00 €

Pro Person zzgl. 19% MwSt.
Pro Person inkl. 19% MwSt.
1.558,90 €

Freie Plätze vorhanden

1. Auswahl der Lernumgebung:

2. Verfügbare Termine

  Je Tag / 09:00 bis 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 bis 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 bis 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Noch freie Plätze verfügbar.
  • Noch wenige Plätze verfügbar.
  • Keine Plätze mehr verfügbar.

* Voraussichtliche Lernumgebung
(Bitte beachten Sie hierzu die Einladung).

3. Anzahl der Teilnehmer:

Individual
1 2 3

SEMINAR-NR.: SI-CO-008

DE, AT, CH,

1.310,00 €

Pro Person zzgl. 19% MwSt.
Pro Person inkl. 19% MwSt.
1.558,90 €

Freie Plätze vorhanden

Maximaler Lernerfolg & höchste Flexibilität im Einzelcoaching

Unsere effektivste Lernmethode, da der Fokus während eines Seminartages ausschließlich auf einer Person liegt. Es werden nur Themen behandelt, die im Vorfeld mit Ihnen definiert wurden. Sie können zudem selbst festlegen, wann und wo das Seminar realisiert werden soll. Unabhängig von Ihrer Auswahl, bleibt die Seminargebühr unverändert.

1. Auswahl der Lernumgebung:

In Ihren Räumen
In einem unserer Räume

2. Ihre Terminvorgabe:

Termin nach Absprache
Wunschtermin

3. Anzahl der Teilnehmer:

Inhouse
Seminargebühr wird individuell kalkuliert

Freie Plätze vorhanden

Maximaler Lernerfolg & höchste Flexibilität für Ihr Unternehmen

Optimal für Unternehmen, die Ihren Mitarbeitern gezielte Trainings anbieten möchten. Es werden nur Themen behandelt, die im Vorfeld mit Ihnen definiert wurden. Jedes Angebot wird individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens hin kalkuliert.

1. Ihre Terminvorgabe:

Termin nach Absprache
Wunschtermin

2. Gewünschte Seminardauer in Tagen:

3. Gewünschte Teilnehmerzahl:

Ausgezeichnete Weiterbildung

At vero eos et accusam

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elir, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et ddolore magna aliquyam.

Menü schließen

Unsere Seminarmethoden

Öffentliches Seminar Individual Seminar Inhouse Seminar
Dauer
2 Tage
1 Tag
Nach Absprache
Teilnehmerkreis Offene Gruppe Einzelcoaching Firmenschulung
Garantierte Durchführung*
Verfügbar in DE, AT, CH
Monatlich buchbar
Personalisiertes Zertifikat
Mittags- und Pausenverpflegung vor Ort
Professionelle Seminarunterlagen
Bei Ihnen vor Ort (optional ohne Aufpreis)
Berücksichtigung Ihres Wunschtermins
Persönliches Vorgespräch zum Dozenten
Schwerpunkt liegt auf Ihrer Branche
Individuelle Seminarinhalte
Höchste Diskretion und Datenschutz
Persönliche Nachbetreuung
Einplanung Ihrer Vorgaben zur Seminardauer

* Wir garantieren eine Durchführung unserer öffentlichen Seminare bereits ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Nähere Informationen zu den kommenden Garantieterminen erhalten Sie nach Auswahl der Lernumgebung.

Ähnliche Seminare

Mitarbeitermotivation in der Krise
Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter zählen zu den wertvollsten Ressourcen Ihres Unternehmens. Unsere BAFA-geförderte Beratung „Mitarbeitermotivation in der Krise“ hilft Ihnen dabei, sie auch während Krisenzeiten zu...
1.310,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.558,90 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Kundenbetreuung aus dem Home Office
Sie können in der Corona-Krise keine Außentermine wahrnehmen? Entdecken Sie mit unserer BAFA-geförderten Unternehmensberatung „Kundenbetreuung aus dem Home Office“ neue Wege im Customer Care Management - für Kundennähe trotz Distanz.
1.310,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.558,90 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Professionelle Telefonate in der Krise
Begegnen Sie der Krise mit kühlem Kopf - und mit dem Telefon in der Hand. Entwickeln Sie mit unserer BAFA-geförderte Unternehmensberatung „Professionelle Telefonate in der Krise“ Strategien für die Telefonkommunikation in Krisenzeiten.
1.310,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.558,90 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Unsere Referenzen

NOMOS Glashütte NOMOS Glashütte
VORWERK VORWERK
VARTA VARTA
Bayer HealthCare Bayer HealthCare
Deutsche Rentenversicherung Deutsche Rentenversicherung
IHK Stuttgart IHK Stuttgart
Haufe Lexware Haufe Lexware
MEILLER MEILLER
BAVARIA Yachtbau BAVARIA Yachtbau
H&M H&M
BMW Bank BMW Bank
BioNTech BioNTech
Berliner Sparkasse Berliner Sparkasse
TÜV Süd TÜV Süd
Deutsche Messe Deutsche Messe
PUMA SE PUMA SE
MAN MAN
AIRBUS AIRBUS
 TUI Cruises TUI Cruises
bonprix bonprix
Koelnmesse Koelnmesse
Allianz SE Allianz SE
Continental Continental
Thyssenkrupp Thyssenkrupp
Sparda Bank Hessen Sparda Bank Hessen
Deutscher Olympischer Sportbund Deutscher Olympischer Sportbund
ABUS ABUS
DEKRA DEKRA
 Ludwig Stocker Hofpfisterei Ludwig Stocker Hofpfisterei
ABB ABB
Bilfinger HSG Bilfinger HSG
Carglass Carglass
COMMERZBANK COMMERZBANK
Mitteldeutsche Rundfunk Mitteldeutsche Rundfunk
Duisburger Versorgungs und Verkehrsgesellschaft Duisburger Versorgungs und Verkehrsgesellschaft
acxiom acxiom
SONY SONY
MEIKO MEIKO
Deutsche Bahn Deutsche Bahn
WAGNER WAGNER
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
VOLKSWOHL BUND VOLKSWOHL BUND
RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion
ING-DIBA ING-DIBA
unicef unicef
Arbeiter-Samariter-Bund Arbeiter-Samariter-Bund
intel intel
LOTTO Land Brandenburg LOTTO Land Brandenburg
Westfalen Westfalen
Santander Santander
 Walser Privatbank Walser Privatbank
SOS Kinderdorf SOS Kinderdorf
 WWK Versicherungsgruppe WWK Versicherungsgruppe
TÜV Nord TÜV Nord
DYWIDAG DYWIDAG
REEMTSMA REEMTSMA
ebmpapst ebmpapst
KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe
SportScheck SportScheck
AOK Plus AOK Plus
BOSCH Power Tec BOSCH Power Tec
AOK Bayern AOK Bayern
SAP SAP
Bayerisches Landeskriminalamt Bayerisches Landeskriminalamt
SANOFI SANOFI
Outotec Outotec
DencoHappel DencoHappel
Bundesdruckerei Bundesdruckerei
Stiftung Warentest Stiftung Warentest
Roche Diagnostics Roche Diagnostics
Wir sind online! Ihre Anfrage...
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag 08:30-17:00 Uhr
+49 (0)89 89559805
Ganz flexibel per E-Mail:
kontakt@SEMINAR-INSTITUT.de

Oder nutzen Sie einfach unser
Kontaktformular
Tel.