Seminar Individuelle Ansätze zur Konfliktlösung im Change Management

Präsenzseminar Individuelle Ansätze zur Konfliktlösung im Change Management

Je größer die Veränderung im Unternehmen, desto größer ist auch die damit einhergehende Belastung für alle Beteiligten. Ein Ausnahmezustand, aus dem eine Vielzahl großer und kleiner Konflikte erwachsen kann. Um kritische Situationen möglichst frühzeitig zu erkennen und Konflikte im Change Management produktiv zu lösen, benötigen Führungskräfte besonders ausgeprägte Soft Skills. In unserem im Seminar „Individuelle Ansätze zur Konfliktlösung im Change Management“ trainieren Sie von Kompromissfindung bis Mediation eine Vielzahl von Methoden und Kommunikationsmodellen, um den Veränderungsprozess sanft aber bestimmt zugunsten Ihres Unternehmens zu lenken.

Konflikten im Change Management flexibel begegnen

Nur wer verschiedene Standpunkte im Change Management erkennen und sicher zwischen ihnen vermitteln kann, gestaltet die Umstrukturierung im Unternehmen auf lange Frist harmonisch und produktiv. Im Zentrum unseres Seminars „Individuelle Ansätze zur Konfliktlösung im Change Management“ steht daher die Auseinandersetzung mit der Dynamik und Psychologie von Konflikten. Anhand praxisnaher Fallbeispiele üben Sie sich darin, Konflikte zu analysieren und individuelle Konfliktlösungen zu erarbeiten. Unser Ziel ist es, Ihnen Kommunikationsmodelle und Führungskompetenz zu vermitteln, die es Ihnen ermöglichen, auch in intensiven Konflikten im Change Management einen kühlen Kopf zu bewahren und die Veränderung im Unternehmen auch gegen Widerstand zielführend umzusetzen.

  • Einführung in das Change Management

    > Definition, Ursachen und Gründe
    > Ablauf des Change-Prozesses
    > Ansichten und Neigungen
    > die Dynamik des Veränderungsprozesses
    > internes / externes Veränderungsmanagement
    > die Rolle des Change Managers

     

    Konflikte im Change Management

    > Definition: Konflikt im Change Management
    > Verschiedene Sichtweisen erkennen
    > Verschiedenen Prozessstufen des Konfliktes

     

    Konfliktlösung als Aufgabe des Change Managers

    > Aufgaben des Konfliktmanagers
    > die eigene Rolle im Konflikt bestimmen
    > Kommunikationsmodelle für die Konfliktbewältigung
    > Methoden der Konfliktbewältigung
    > Mobbing unter Mitarbeitern erkennen und effektiv beenden

  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit Widerständen und Konflikten im Change Management. Sie lernen, unterschiedliche Standpunkte sowie Phasen im Konflikt zu erkennen und als Konfliktmanager zielführend zwischen den Parteien zu vermitteln.

  • Spezielle Vorkenntnisse sind für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Weiterbildung nicht erforderlich. Möchten Sie sich jedoch im Bereich des Konfliktmanagements - insbesondere im Change Management - spezialisieren, empfiehlt sich die Kombination des Kurses mit unserem Seminar „Erfolgreiche Konfliktbewältigung im Change Management“ oder dem Seminar „Konfliktmanagement“.

Das Seminar richtet sich vorrangig an Fachkräfte mit Führungsverantwortung im Change Management - an Teamleader, Abteilungsleiter und Geschäftsführer. Besonders gut eignet sich die Weiterbildung außerdem für Fach- und Führungskräfte, die Konflikte unter Mitarbeitern und Kollegen als besonders große Herausforderung erleben, sowie für Coaches, Trainer und angehende Change Management Consultants, die sich gezielt auf effektives Konfliktmanagement im Change Management spezialisieren wollen.

SI-CM-005

Präsenz
Online
Öffentliches Seminar
1.250,00 €

Pro Person zzgl. 19% MwSt.
Pro Person inkl. 19% MwSt. 1.487,50 €

Freie Plätze vorhanden

1. Auswahl der Lernumgebung:

2. Verfügbare Termine

  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  • Genügend freie Plätze verfügbar.
  • Noch wenige Plätze verfügbar.
  • Keine Plätze mehr verfügbar.

* Voraussichtliche Lernumgebung
(Bitte beachten Sie hierzu die Einladung).

3. Anzahl der Teilnehmer:

Individual
1.250,00 €

Pro Person zzgl. 19% MwSt.
Pro Person inkl. 19% MwSt. 1.487,50 €

Freie Plätze vorhanden

Maximaler Lernerfolg & höchste Flexibilität im Einzelcoaching

Unsere effektivste Lernmethode, da der Fokus während eines Seminartages ausschließlich auf einer Person liegt. Es werden nur Themen behandelt, die im Vorfeld mit Ihnen definiert wurden. Sie können zudem selbst festlegen, wann und wo das Seminar realisiert werden soll. Unabhängig von Ihrer Auswahl, bleibt die Seminargebühr unverändert.

1. Auswahl der Lernumgebung:

In Ihren Räumen
In einem unserer Räume

2. Ihre Terminvorgabe:

Termin nach Absprache
Wunschtermin
calender

3. Anzahl der Teilnehmer:

Inhouse
Seminargebühr wird individuell kalkuliert

Freie Plätze vorhanden

Maximaler Lernerfolg & höchste Flexibilität für Ihr Unternehmen

Optimal für Unternehmen, die Ihren Mitarbeitern gezielte Trainings anbieten möchten. Es werden nur Themen behandelt, die im Vorfeld mit Ihnen definiert wurden. Jedes Angebot wird individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens hin kalkuliert.

1. Ihre Terminvorgabe:

Termin nach Absprache
Wunschtermin
calender

2. Gewünschte Seminardauer in Tagen:

3. Gewünschte Teilnehmerzahl:

Menü schließen

Unsere Seminarmethoden

Öffentliches Seminar Öffentliches Seminar Individual Seminar Individual Seminar Inhouse Seminar Inhouse Seminar
Dauer
2 Tage
1 Tag
Nach Absprache
Teilnehmerkreis Offene Gruppe Einzelcoaching Firmenschulung
Garantierte Durchführung*
Verfügbar in DE, AT, CH
Monatlich buchbar
Personalisiertes Zertifikat
Mittags- und Pausenverpflegung vor Ort
Professionelle Seminarunterlagen
Bei Ihnen vor Ort (optional ohne Aufpreis)
Berücksichtigung Ihres Wunschtermins
Persönliches Vorgespräch zum Dozenten
Schwerpunkt liegt auf Ihrer Branche
Individuelle Seminarinhalte
Höchste Diskretion und Datenschutz
Persönliche Nachbetreuung
Einplanung Ihrer Vorgaben zur Seminardauer

* Wir garantieren eine Durchführung unserer öffentlichen Seminare bereits ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Nähere Informationen zu den kommenden Garantieterminen erhalten Sie nach Auswahl der Lernumgebung.

Ähnliche Seminare

Change Management Grundlagen
Die Methoden des Veränderungsmanagements, kompakt und praxisorientiert: In unserem Seminar „Change Management Grundlagen“ lernen Sie, Veränderung im Unternehmen strategisch zu planen und effektiv umzusetzen.
1.390,00 € zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.654,10 €

DE, AT, CH

2 Tage

Change Management Aufbau
Was kann das Change Management von agilen Methoden wie Kanban oder Scrum lernen? Entdecken Sie im Aufbauseminar „Change Management Aufbau“ agiles Change Management als Antwort auf die Herausforderungen der Digitalisierung.
1.390,00 € zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.654,10 €

DE, AT, CH

2 Tage

Change Management im Projektteam
Leadership im Change Management bedeutet, Mitarbeiter als Change Agents aktiv in die Veränderung im Unternehmen einzubinden. Stärken Sie im Seminar „Change Management im Projektteam“ Ihre Führungskompetenz!
1.250,00 € zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.487,50 €

DE, AT, CH

2 Tage

Entscheidungsentwicklung im Change Management
Wichtige Entscheidungen für die Veränderungen im Unternehmen sicher treffen: Stärken Sie im Seminar „Entscheidungsentwicklung im Change Management“ Ihre Entscheidungskompetenz als Führungskraft im Change Management.
1.250,00 € zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.487,50 €

DE, AT, CH

2 Tage

Erfolgreiche Konfliktbewältigung im Change Management
Konflikte gefährden nicht nur die Arbeit im Projektteam, sondern die gesamte Veränderung im Unternehmen. Werden Sie im Seminar „Erfolgreiche Konfliktbewältigung im Change Management“ zum souveränen Konfliktmanager.
1.250,00 € zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.487,50 €

DE, AT, CH

2 Tage

Mitarbeiterführung im Change Management
Lernen Sie in unserem Seminar „Mitarbeiterführung im Change Management“, was Leadership im Veränderungsmanagement bedeutet, und finden Sie Ihren individuellen Führungsstil für effiziente Veränderung im Unternehmen!
1.250,00 € zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.487,50 €

DE, AT, CH

2 Tage

Unsere Referenzen

VARTA VARTA
Westfalen Westfalen
KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe
BAVARIA Yachtbau BAVARIA Yachtbau
Deutsche Rentenversicherung Deutsche Rentenversicherung
TÜV Süd TÜV Süd
 WWK Versicherungsgruppe WWK Versicherungsgruppe
Berliner Sparkasse Berliner Sparkasse
SANOFI SANOFI
AOK Plus AOK Plus
IHK Stuttgart IHK Stuttgart
AIRBUS AIRBUS
SONY SONY
ebmpapst ebmpapst
Koelnmesse Koelnmesse
Sparda Bank Hessen Sparda Bank Hessen
bonprix bonprix
COMMERZBANK COMMERZBANK
MAN MAN
LOTTO Land Brandenburg LOTTO Land Brandenburg
RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion
Deutscher Olympischer Sportbund Deutscher Olympischer Sportbund
Bayer HealthCare Bayer HealthCare
 Ludwig Stocker Hofpfisterei Ludwig Stocker Hofpfisterei
VOLKSWOHL BUND VOLKSWOHL BUND
Santander Santander
Bilfinger HSG Bilfinger HSG
 Walser Privatbank Walser Privatbank
MEIKO MEIKO
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Continental Continental
SOS Kinderdorf SOS Kinderdorf
ING-DIBA ING-DIBA
Bundesdruckerei Bundesdruckerei
intel intel
WAGNER WAGNER
Haufe Lexware Haufe Lexware
NOMOS Glashütte NOMOS Glashütte
BOSCH Power Tec BOSCH Power Tec
DEKRA DEKRA
Stiftung Warentest Stiftung Warentest
 TUI Cruises TUI Cruises
BMW Bank BMW Bank
ABUS ABUS
Roche Diagnostics Roche Diagnostics
H&M H&M
VORWERK VORWERK
Arbeiter-Samariter-Bund Arbeiter-Samariter-Bund
Carglass Carglass
SportScheck SportScheck
Deutsche Messe Deutsche Messe
Outotec Outotec
ABB ABB
MEILLER MEILLER
Thyssenkrupp Thyssenkrupp
acxiom acxiom
Duisburger Versorgungs und Verkehrsgesellschaft Duisburger Versorgungs und Verkehrsgesellschaft
TÜV Nord TÜV Nord
Mitteldeutsche Rundfunk Mitteldeutsche Rundfunk
Allianz SE Allianz SE
REEMTSMA REEMTSMA
Bayerisches Landeskriminalamt Bayerisches Landeskriminalamt
SAP SAP
DYWIDAG DYWIDAG
DencoHappel DencoHappel
Deutsche Bahn Deutsche Bahn
AOK Bayern AOK Bayern
PUMA SE PUMA SE