Seminar Zusammenarbeit in internationalen Teams

Präsenzseminar Zusammenarbeit in internationalen Teams

Sprachbarrieren, kulturelle Unterschiede, verschiedene Mentalitäten und Arbeitsweisen: Projektarbeit in Teams aus verschiedenen Nationalitäten und Kulturen ist eine Herausforderung - selbst für erfahrene Führungskräfte. Kommunikative Kompetenz, Konfliktmanagement und vor allem starke interkulturelle Kompetenz zählen daher zu den wichtigsten Soft Skills erfolgreicher Teamleader und Projektleiter. In unserem Seminar „Zusammenarbeit in internationalen Teams“ gehen Sie der Frage nach, welche kulturellen Unterschiede auf die Zusammenarbeit in multinationalen Unternehmen sowie in internationalen Projekten und Teams einwirken. Anhand zahlreicher Übungen rund um die Zusammenarbeit in multinationalen Teams lernen Sie, Mitarbeiter mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen in erfolgreichen Teams zu vereinen und souverän zu führen.

Interkulturelle Kompetenz als Leadership Skill

Auf internationaler Ebene bedeutet Teamarbeit, dass Sie die Vorteile kultureller Vielfalt nutzen und die damit einhergehenden Herausforderungen meistern. So führen Sie als Teamleader Ihr Team nicht trotz, sondern gerade aufgrund seiner Diversity zum Erfolg. Unser Seminar „Zusammenarbeit in internationalen Teams“ bereitet Sie Schritt für Schritt darauf vor, Mitarbeiter verschiedener Nationalitäten und Kulturen zu einem effektiven Team zusammenzuschweißen. Um die Potenziale aller Teammitglieder zu nutzen, sind dabei klare und wirkungsvolle Strukturen unerlässlich. Von der Zielsetzung Ihres Projekts über die Phasen der Teamentwicklung bis hin zu Motivationstechniken und interkultureller Kommunikation setzen Sie sich daher mit allen Faktoren erfolgreicher Zusammenarbeit in internationalen Teams auseinander.

  • Grundgedanke von interkulturellen Teams

    > Festlegung des Ziels / der Strategie
    > Bestimmung der Struktur im Team
    > Rolle und Aufgaben des Teamleiter
    > Aufgaben und Rollen der Teammitglieder
    > Phasen der Teamentwicklung
    > Fortschritt im Team
    > Durchführung der Strategie
    > Kontrolle der Zielerreichung
    > Konfliktbewältigung im Team
    > Kommunikationsmodelle in der interkulturellen Kommunikation
    > Motivationstraining erlernen
    > Interkulturelle Übungen und Rollenspiele

  • Sie lernen, erfolgreiche internationale Teams zusammenzustellen und Ihre interkulturelle Kompetenz als Führungskompetenz einzusetzen, um die Zusammenarbeit über Länder-, Kultur- und Sprachgrenzen hinweg produktiv und harmonisch zu gestalten. Durch praktische Übungen zu interkulturellen Situationen und potentiellen Konflikten in internationalen Teams entwickeln Sie Handlungssicherheit als Führungskraft im internationalen Kontext. Außerdem stehen unsere erfahrenen Dozenten Ihnen natürlich gern zur Verfügung, um Fragen rund um interkulturelle Herausforderungen zu beantworten, mit denen Sie sich im Arbeitsalltag mit internationalen Teams konfrontiert sehen.

  • Sie benötigen keine speziellen Vorkenntnisse, um unser Seminar „Zusammenarbeit in internationalen Teams“ erfolgreich zu absolvieren. Erste Erfahrungen in Teambuilding und Führungsaufgaben bereichern allerdings den Austausch unter den Seminarteilnehmern und erleichtern Ihnen vor allem den direkten Übertrag in die Arbeit mit internationalen Teams. Für Fachkräfte, die erstmals Führungsverantwortung übernehmen bzw. Teams zusammenstellen, lohnt sich daher ergänzend der Besuch unseres Seminars „Teambildung Grundlagen“: Hier eignen Sie sich die Grundlagen des Teambuildings an und maximieren so Ihren Lernerfolg.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen, die Teams aufbauen und leiten, sowie an Coaches und Consultants, die sich auf Teambildung spezialisieren. Unternehmer oder Geschäftsführung profitieren ebenso von der Weiterbildung wie Mitarbeiter mit Führungsverantwortung sowie Fachkräfte aus Personalwesen und Betriebsrat, die an Bewerbungsverfahren und Einstellung im Unternehmen mitwirken. Besonders hilfreich erweist sich das Seminar außerdem für alle, die erstmals mit agilen Methoden wie Scrum arbeiten: Sind die Personalverantwortlichen für die Herausforderungen des Teambildungsprozesses sensibilisiert, gestaltet sich die Auswahl der Mitglieder für Scrum-Teams als deutlich leichter.

SI-IM-005

PRÄSENZ
eLEARNING
Öffentliches Seminar
1 2 3

SEMINAR-NR.: SI-IM-005

DE, AT, CH,

1.310,00 €

Pro Person zzgl. 19% MwSt.
Pro Person inkl. 19% MwSt.
1.558,90 €

Freie Plätze vorhanden

1. Auswahl der Lernumgebung:

2. Verfügbare Termine

  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  Je Tag / 09:00 - 17:00 Uhr
  • Noch freie Plätze verfügbar.
  • Noch wenige Plätze verfügbar.
  • Keine Plätze mehr verfügbar.

* Voraussichtliche Lernumgebung
(Bitte beachten Sie hierzu die Einladung).

3. Anzahl der Teilnehmer:

Individual
1 2 3

SEMINAR-NR.: SI-IM-005

DE, AT, CH,

1.310,00 €

Pro Person zzgl. 19% MwSt.
Pro Person inkl. 19% MwSt.
1.558,90 €

Freie Plätze vorhanden

Maximaler Lernerfolg & höchste Flexibilität im Einzelcoaching

Unsere effektivste Lernmethode, da der Fokus während eines Seminartages ausschließlich auf einer Person liegt. Es werden nur Themen behandelt, die im Vorfeld mit Ihnen definiert wurden. Sie können zudem selbst festlegen, wann und wo das Seminar realisiert werden soll. Unabhängig von Ihrer Auswahl, bleibt die Seminargebühr unverändert.

1. Auswahl der Lernumgebung:

In Ihren Räumen
In einem unserer Räume

2. Ihre Terminvorgabe:

Termin nach Absprache
Wunschtermin

3. Anzahl der Teilnehmer:

Inhouse
Seminargebühr wird individuell kalkuliert

Freie Plätze vorhanden

Maximaler Lernerfolg & höchste Flexibilität für Ihr Unternehmen

Optimal für Unternehmen, die Ihren Mitarbeitern gezielte Trainings anbieten möchten. Es werden nur Themen behandelt, die im Vorfeld mit Ihnen definiert wurden. Jedes Angebot wird individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens hin kalkuliert.

1. Ihre Terminvorgabe:

Termin nach Absprache
Wunschtermin

2. Gewünschte Seminardauer in Tagen:

3. Gewünschte Teilnehmerzahl:

Ausgezeichnete Weiterbildung

At vero eos et accusam

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elir, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et ddolore magna aliquyam.

SI-Blog

Interkulturelle Kompetenz im Vertrieb
Strategien, die im Inland zuverlässig Umsatz generieren, stoßen im internationalen Vertrieb oft an ihre Grenzen. Der Grund: Kulturelle Unterschiede. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie sich der Kulturkreis, in dem wir leben und arbeiten, auf Business-Etikette und die Kommunikation im Beruf auswirkt – und wie der Vertrieb konstruktiv mit dieser Herausforderung umgehen kann.

SI-Blog

Business-Knigge: Wann lohnt sich ein Ratgeber?
Sei es beim Vorstellungsgespräch, beim Geschäftsessen oder in der Verhandlung: Die richtige Etikette spielt im Berufsleben oft eine entscheidende Rolle. Schade nur, dass es keinen universellen „Business-Knigge“ gibt, der die wichtigsten Fragen ein- für allemal beantwortet. Erfahren Sie hier, in welchen Situationen sich ein Blick in einen guten Benimmratgeber dennoch lohnt.
Menü schließen

Unsere Seminarmethoden

Öffentliches Seminar Individual Seminar Inhouse Seminar
Dauer
2 Tage
1 Tag
Nach Absprache
Teilnehmerkreis Offene Gruppe Einzelcoaching Firmenschulung
Garantierte Durchführung*
Verfügbar in DE, AT, CH
Monatlich buchbar
Personalisiertes Zertifikat
Mittags- und Pausenverpflegung vor Ort
Professionelle Seminarunterlagen
Bei Ihnen vor Ort (optional ohne Aufpreis)
Berücksichtigung Ihres Wunschtermins
Persönliches Vorgespräch zum Dozenten
Schwerpunkt liegt auf Ihrer Branche
Individuelle Seminarinhalte
Höchste Diskretion und Datenschutz
Persönliche Nachbetreuung
Einplanung Ihrer Vorgaben zur Seminardauer

* Wir garantieren eine Durchführung unserer öffentlichen Seminare bereits ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Nähere Informationen zu den kommenden Garantieterminen erhalten Sie nach Auswahl der Lernumgebung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Seminarbewertungen

4.7
(7 Bewertungen)

Dozenten/in Fachkompetenz 4.9
Bezug zur Praxis 4.9
Seminarinhalte 4.4
Orientierung am Bedarf 4.3
Seminarunterlagen 4.6
Lernumgebung 4.9

Teilnehmerstimmen

Ähnliche Seminare

International Management Grundlagen
Die Globalisierung verändert Unternehmensstrukturen. Entdecken Sie in unserem Seminar „International Management Grundlagen“, was effektives Management in international tätigen Unternehmen ausmacht, und behaupten Sie sich weltweit!
1.450,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.725,50 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Exportkontrolle
Was unterscheidet Exporte in der EU von Exporten in die USA? Und was bedeutet ein Embargo? Lernen Sie in unserem Seminar „Exportkontrolle“, wie Sie sicher mit aktuellem Exportrecht und Meldepflichten im Export umgehen.
1.450,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.725,50 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Internationales Projektmanagement
Führen Sie internationale Teams mit kommunikativer und interkultureller Kompetenz zum Erfolg: Entdecken Sie in unserem Seminar „Internationales Projektmanagement“, was Leadership in internationalen Projektteams bedeutet.
1.310,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.558,90 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Zollverfahren
EU-Zollrecht für Nicht-Juristen: Von der EORI-Kennnummer bis zum ATLAS-Ausfuhranmeldung zeigen wir Ihnen in unserem Seminar „Zollverfahren“, was Sie für Export und Import innerhalb der Europäischen Union wissen müssen.
1.450,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.725,50 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Interkulturelles Training
Schärfen Sie in unserem Seminar „Interkulturelles Training“ Ihren Blick für kulturelle Unterschiede und lernen Sie anhand zahlreicher Übungen aus dem Arbeitsalltag, was erfolgreichen Umgang mit Diversity im Unternehmen ausmacht.
1.310,00 €

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt. 1.558,90 €

DE, AT, CH

auch Online

2 Tage

Unsere Referenzen

 Ludwig Stocker Hofpfisterei Ludwig Stocker Hofpfisterei
Deutsche Messe Deutsche Messe
Berliner Sparkasse Berliner Sparkasse
ABB ABB
SportScheck SportScheck
Deutscher Olympischer Sportbund Deutscher Olympischer Sportbund
VARTA VARTA
DYWIDAG DYWIDAG
Sparda Bank Hessen Sparda Bank Hessen
Bayer HealthCare Bayer HealthCare
SONY SONY
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Stiftung Warentest Stiftung Warentest
AIRBUS AIRBUS
unicef unicef
DencoHappel DencoHappel
Bundesdruckerei Bundesdruckerei
Bayerisches Landeskriminalamt Bayerisches Landeskriminalamt
Santander Santander
Continental Continental
Deutsche Bahn Deutsche Bahn
MEILLER MEILLER
 Walser Privatbank Walser Privatbank
NOMOS Glashütte NOMOS Glashütte
BOSCH Power Tec BOSCH Power Tec
BMW Bank BMW Bank
ING-DIBA ING-DIBA
Koelnmesse Koelnmesse
SAP SAP
RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion
AOK Bayern AOK Bayern
PUMA SE PUMA SE
 WWK Versicherungsgruppe WWK Versicherungsgruppe
Arbeiter-Samariter-Bund Arbeiter-Samariter-Bund
Allianz SE Allianz SE
Bilfinger HSG Bilfinger HSG
intel intel
Westfalen Westfalen
Haufe Lexware Haufe Lexware
bonprix bonprix
VOLKSWOHL BUND VOLKSWOHL BUND
COMMERZBANK COMMERZBANK
WAGNER WAGNER
Thyssenkrupp Thyssenkrupp
Roche Diagnostics Roche Diagnostics
Deutsche Rentenversicherung Deutsche Rentenversicherung
ebmpapst ebmpapst
H&M H&M
REEMTSMA REEMTSMA
SOS Kinderdorf SOS Kinderdorf
IHK Stuttgart IHK Stuttgart
acxiom acxiom
BAVARIA Yachtbau BAVARIA Yachtbau
SANOFI SANOFI
Mitteldeutsche Rundfunk Mitteldeutsche Rundfunk
MAN MAN
MEIKO MEIKO
LOTTO Land Brandenburg LOTTO Land Brandenburg
TÜV Nord TÜV Nord
 TUI Cruises TUI Cruises
TÜV Süd TÜV Süd
Duisburger Versorgungs und Verkehrsgesellschaft Duisburger Versorgungs und Verkehrsgesellschaft
ABUS ABUS
VORWERK VORWERK
Outotec Outotec
BioNTech BioNTech
AOK Plus AOK Plus
Carglass Carglass
DEKRA DEKRA
KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe
Wir sind online! Ihre Anfrage...
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag 08:30-17:00 Uhr
+49 (0)89 89559805
Ganz flexibel per E-Mail:
kontakt@SEMINAR-INSTITUT.de

Oder nutzen Sie einfach unser
Kontaktformular
Tel.